Chi Yoga Flow: Der wirbelnde Krieger

Hier kommt der wieder ein Yang- Flow, der die Meridiane dehnt und die Lebensenergie zum Pulsieren und Herumwirbeln bringt. Der Wirbelnde Krieger ist so aufgebaut, dass du im ersten Teil den Oberkörper und damit auch die Füße immer wieder komplett herumdrehst: hinten, vorne, nach hinten, wieder nach vorne usw. Durch das Langziehen und Verdrehen des gesamten Körpers entsteht der einheizende Effekt.

Trau dich, mit Schwung und Impuls zu arbeiten! In den Chi-Flows ist die Bewegungsführung nicht so gleichmäßig und linear wie im Sonnengruß. Lass´es fließen und wirbeln!