(Fast) faltenfrei: Die tägliche Verwöhn-Gesichtsmassage (kleine Version)

Mit dieser kleinen Gesichtsmassage nimmst Du Dir Deinen Auszeit im Bad.

Während Du Dich verwöhnend Deine Haut ausstreichst, nimmst Du echten Kontakt zur Haut Deiner Hände und Deines Gesichts auf.

Du kannst diese Massage z.B. durchführen, während Dein Körperöl einwirkt.

Am besten ist es, wenn Du die Abfolge auswendig lernst. Dabei gilt: Von der Mitte nach außen, von unten nach oben.

Ich nehme für die Massage übrigens meine selbst gemachte Greme mit Sheabutter, in die ich einige Tropfen Lavendeöl eingerührt habe. Das Aroma erinnert mich an Sommer und Sonne!